Tagesskifahrt nach Gastein ab München

Termin Sa 23. Februar 2019
Abfahrtszeit 6.00 Uhr
Abfahrtsort München
Talstation Schlossalmbahn Bad Hofgastein
Rückfahrt 16.30 Uhr
Inklusiv Busfahrt
Tagesskipass
Reiseleitung
Service-Paket im Wert von ca. 15,00 €
Rabatt bei KARSTADT SPORTS
–    15 % auf Sportbekleidung und -schuhe
–    10% auf alle Sportgeräte

Das Skigebiet Gastein

Aufgrund modernster Liftanlagen zählt das Gasteinertal zu den attraktivsten Skigebieten Österreichs. Auch die Schneesicherheit kommt nicht zu kurz. Die höchstgelegene Bergstation im hochalpinen Sportgastein liegt auf 2.700m Seehöhe. Aufgrund großflächiger Beschneiung ist auch in den anderen Skigebieten Schneesicherheit bis Ende April gewährleistet.

bad_gastein_pistenplan

BAHNEN UND LIFTE:
über 41 Lifte im Gasteinertal, in der Skischaukel Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel 18 Liftanlagen,
Schneesicherheit durch Höhenlage und flächendeckende Beschneiung

ABFAHRTEN:
ca. 200 km Pisten, in der Skischaukel Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel 87 km

HÖHENLAGE:
Schlossalm/ Stubnerkogel 850 – 2.300 m
Höchster Punkt in Ski amadé bis 2.700 m

SKIVERLEIH TALSTATION SCHLOSSALMBAHN:
Intersport Fleiss
+43/ (0)6432/ 7218
Skiverleih Irausek
+43/(0)6432/85044

FACTS

  • NEU: 10er-Kabinenbahn Schlossalmbahn – mit 6 Metern pro Sekunde zu Salzburgs längster Talabfahrt
  • 3 Abfahrtsmöglichkeiten auf der Schlossalm mit je über 1.000 m Höhenunterschied
  • 140 m lange Hängebrücke am Stubnerkogel – ganzjährig begehbar
  • Aussichtsplattform Glocknerblick – ganzjährig begehbar
  • Fun Slope und Ski Movie auf der Schlossalm, Snow Park am Stubnerkogel
  • Veranstaltungen:
    08.01.-09.01.2019 Snowboard Weltcup
    18.01.-20.01.2019 Sound & Snow Festival
    08.03.-10.03.2019 Open faces freeride
    09.03.-18.03.2019 Jazz in Gastein
    16.03.-19.03.2019 Palmen auf den Almen
  • Anfahrt über Tauernautobahn, Abfahrt Bischofshofen
  • Entfernung von München 220 km

Kontaktdaten:

GASTEINER BERGBAHNEN
A-5630 Bad Hofgastein
Tel: +43/ (0)6432/6455-0
alexander.schrempf@skigastein.com
www.skigastein.com

Wetter Gastein

Aktuell
Aktuell
Aktuell
Aktuell
Aktuell

Webcam Gastein – Stubnerkogel

powered by feratel

Webcam Gastein – Snowpark Stubnerkogel

powered by feratel

 

Schneebericht Gastein

Letzer Schneefall:
14.12.2018
Schneequalität:
griffig
Schneehöhe Berg:
85cm
Schneehöhe Tal:
20cm
Höhe Berg:
2300m
Höhe Tal:
860m
Lifte gesamt:
19
Lifte offen:
13
Pistenkilometer gesamt:
85.6km
Pistenkilometer offen:
39.7km
Talabfahrt vorhanden:
ja
Talabfahrt geöffnet:
offen
Funpark vorhanden:
ja
Funpark geöffnet:
geschlossen
Nachtskilaufen möglich:
nein
Nachtskilaufen Info:
Gletscher:
nein
Alpen:
ja
Land:
AT
Bundesland:
Salzburg
Region:
Bad Gastein/Bad Hofgastein – Schlossalm/Angertal/Stubnerkogel

Service-Paket

Kostenlos für jeden Teilnehmer bei jeder PowerTagesfahrt so lange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

  • Frischer Kaffee
  • Frische Backwaren von BÄCKEREI WIMMER
  • ACTIVE O2 – mit dem Extra an Sauerstoff
  • BIOLECTRA Magnesium ultra Direct
  • LOACKER Napolitaner Schnitten
  • SCHNEIDER WEISSE Weißbier
  • HOUDEK Kabanos Snack K’S
  • KUEMMERLING Kräuterlikör
  • DRIP COFFEE BAG von emilo
  • und viel zum Lesen:
    TZ
    SKIMAGAZIN
    FIT FOR FUN
    CINEMA

Ablauf der Tagesskifahrt nach Gastein ab München

1

ab 5.30 Uhr: Treffpunkt

ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof München) direkt an der S-Bahn Haltestelle Hackerbrücke, Arnulfstr. 21.
  • Dies ist die einzige Abfahrtsstelle. Es gibt keine weiteren Zustiegsmöglichkeiten, um möglichst komfortabel und schnell in das Skigebiet zu gelangen.
  • Der Bus steht bereit.
  • Die Ski/ Snowboards werden mit Hilfe des Busfahrers verstaut.
  • In den Bussen besteht freie Platzwahl.

Achtung!
Aufgrund der Grenzkontrollen wird bereits beim Einstieg in den Bus an der jeweiligen Abfahrtsstelle bei ALLEN PowerTagesfahrten von ALLEN Teilnehmern der Ausweis kontrolliert.
Bitte haltet die ORIGINAL-AUSWEISE beim Einstieg bereit!

2

6.00 Uhr: Abfahrt

Der Bus fährt pünktlich ab. Auf verspätete Teilnehmer kann keine Rücksicht genommen werden.
3

ca. 9.00 Uhr: Ankunft im Skigebiet

Wir kommen je nach Verkehrslage frühestens um 8.30 Uhr im Skigebiet an. Nach der Ankunft verteilen die Reiseleiter gegen Vorlage der Buchungsbestätigung die Skipässe am Bus an die Reiseteilnehmer.
Anschließend steht jedem Teilnehmer der Tag zur eigenen Verfügung.
4

ab 16.00 Uhr: Treffpunkt

  • Der Bus ist für die Reiseteilnehmer wieder geöffnet.
  • Vor dem Bus warten auf Euch Getränke und eine Brotzeit.
5

16.30 Uhr: Abfahrt

Der Bus fährt pünktlich und auf direktem Weg zurück nach München an den ZOB.
6

ca. 19.30: Ankunft

Je nach Verkehrslage sind wir gegen 19.30 Uhr zurück.